Posts tagged Siegen

Achtung, Eigenwerbung!

An dieser Stelle sollte jeder weglesen, der keine Lust auf plumpe Aufzählung eigener Leistungen hat (los, los, weggucken, sonderlich originell wird diese Eigenwerbung nicht, eher plakativ, ich kokettiere nicht!). Was geschehen wird: Ich gehe unter die Dozenten und werde in den kommenden Monaten drei Seminare beim Institut für Weiterbildung Südwestfalen anbieten. Seminar 1 trägt den [...]

„Du rauchst viel und bist lustig“

Geplant war das ja mal ganz anders: Eigentlich hatte ich mich darauf gefreut, die Vernissage zur Ausstellung “Bis bald mein Freund” am 16. November zu besuchen, zu der Daniela Sisman und Michael Debus eingeladen hatten (die beiden sind die Köpfe hinter dem Veranstalter “Kunstprojekt Janson” und gleichzeitig die Gründer der Siegener Rasterfabrik). Dann kam was [...]

Muss das so? (Teil 2)

Das ist irgendwie typisch Siegen …

Oktoberfrieden

Im verschneiten Siegener Friedhofswald war ich schon im Februar. Die Bilder hatte ich hier gezeigt. Und so sieht das friedliche Plätzchen in der Oktobersonne aus: Ein Stück Natur für Spazier- und Gedankengänge, nicht abgeschottet, kein trauriger Ort. “Kreislauf des Lebens” ist hier mehr als eine Worthülse. Ein schöner Platz.

Fliegen und Siegen

Haben Sie Ihren Sommerurlaub auch hinter sich gebracht? Und den Hochsommer dazu genutzt, um in ein noch wärmeres Gebiet zu verreisen? Sind Sie geflogen? Ich bin’s. Und habe mich bestimmt zum 20. Mal gefragt, warum an den Abflugterminals der Flughäfen fast immer Koffergeschäfte zu finden sind. Unterwäsche, Drogerieartikel, Bücher – alles nachvollziehbar, auch kurz vor [...]

Muss das so?

Ich mag ja dieses Provinzstadt-Bashing nicht, also verallgemeinerndes Gegiggel über strukturschwache Gegenden und die dortigen Marotten. Mache ich deshalb nie bis selten. Ich zähle nur auf, was mir in letzter Zeit auffiel. Und zwar in meiner eigenen strukturschwachen Wahlheimat. —————————————————————————– Eine ansässige Ausstellung mit dem vielversprechenden Namen

Die Siegerländer Ratse

Ich hab vergessen, wie es mit Mythen in Großstädten ist, ich lebte wohl zu wenig lang in welchen (ein halbes Jahr im wundervollen Prag, zweieinhalb Jahre in meiner Wahlheimat Frankfurt am Main). Mit Mythen in Provinzstädten dagegen kenne ich mich aus: Die sind meist irre, verbreiten sich auf merkwürdigen Kanälen, halten sich hartnäckig und dienen [...]

Friedlich

Der Siegener [twickit]Friedhofswald[/twickit].

Westfälische Schlichtheit

Ein finnischer IT-Experte hatte Anfang des Jahres bei einem Verkehrsunfall seinen rechten Ringfinger verloren. Eine simple Prothese war ihm aber nicht pragmatisch genug: Er individualisierte diese Option, indem er in seinen künstlichen neuen Finger ein Speichermedium mit USB-Anschluss integrieren ließ – denn so hat er seine wichtigsten Daten nun immer direkt bei der Hand. (Und [...]